Gelungenes Kreis-Kinder und Jugendturnfest in Wenzen

Gelungenes Kreis-Kinder und Jugendturnfest in Wenzen

 

Das diesjährige Kreis-Kinder und Jugendturnfest am 30.08.09 wurde erstmalig vom MTV Wenzen ausgerichtet. Über 200 Kinder waren gemeldet und nahmen voller Tatendrang teil. Auch die Grundschule Wenzen meldete Kinder zum Turnfest. Diese wurden zuvor durch Spartenleiter Achim Rother auf den Wettkampf vorbereitet.

Das Turnfest begann um 9 Uhr 50 mit dem Olympischen Einmarsch der Vereine. Nach der Begrüßung durch den Turnkreis-Vorsitzenden Heinz-Willi Elter und des ersten Vorsitzenden des MTV Wenzen konnten die Wettkämpfe bei gemischten aber trockenem Wetter beginnen.

 

Die Ergebnisse der einzelnen Wettkämpfe:

 Mini-Fünfkampf Jungen JG 2003 und jünger:

 4. Can-Zafer Malakci, 11. Nils Honisch 34. Kilian Hartman 35.Jarick Siebold 36. Tim Honisch.

Mini –Fünfkampf Jungen JG 2001/02:

Turnfestsieger Ansgar Rother, 2. Fynn Raddatz, 5. Jan Rother, 16. Sebastian Kaufmann.

Mini-Fünfkampf Mädchen JG 2003 und jünger:

5. Carolina Lerche, 22. Saskia Henniges, 31. Sophi Marktgräfe

Mini Fünfkampf Mädchen JG 2001/02:

 5. Celine Feistner 10. Nadja Siebold  26. Janina Beckmann.

Wahldreikampf Jungen JG 1997/98:

4. Pascal Beckmann, 5. Florian Schwarz

Wahldreikampf Mädchen JG 1999/2000:

Turnfestsiegerin Lara Siebold, 8. Alina Pischel, 14. Carina Dittrich.

Wahldreikampf Mädchen JG 1997/98:

3. Jana Dittrich, 4. Jana Krollmann, 5. Lara Rother, 10. Karina Hartmann, 15. Ann-Kristin Hartmann.

Fitness-Siebenkampf JG 1999/2000:

2.Annalena Lerche, 14. Florian Kaufmann

Fitness Siebenkampf JG 1995/96:

8. Martina Gremmel

 

Hindernisstaffel gemischt JG 2003 und jünger: 9. Platz MTV Wenzen

Hindernisstaffel gemischt JG 2001 u. Jünger: 1. Platz MTV Wenzen

4x50 m Staffel Mädchen JG 1997 u. Jünger: 1. MTV Wenzen

4x50 m Staffel Mädchen JG 99 u. jünger: 1. MTV Wenzen

4x50 m Staffel Jungen JG 99 u. jünger: 1. MTV Wenzen

 

Völkerball JG 97 u.jünger: 2. MTV Wenzen (Jungen)

Völkerball JG 96 u. älter: 1. Einbecker SV/ MTV Wenzen

 

Der MTV Wenzen konnte durch eine sehr hoher Siegerquote überzeugen. Ebenfalls wurde an den Verein der Walter Ammer Pokal für die im Verhältnis zu den Vereinsmitgliedern höchste Teilnehmerzahl überreicht.

 

Die Organisation des Turnfestes lief trotz erstmaliger Veranstaltung reibungslos. Hier gilt großer Dank allen aktiven Helfern und Kampfrichtern, sowie allen, die mit Spenden zum Gelingen des Turnfestes beigetragen haben. Bilder hierzu finden Sie links in der Bildergallerie des MTV! www.wenzen.de/mtv
Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
21:40:04 17.12.2009